Welches Styling zum ersten Date

Das erste Date mit einem neuen Bekannten ist immer besonders aufregend. Man kennt sich in den meisten Fällen noch nicht so gut und ist in jeder Hinsicht recht unsicher und bisweilen auch schüchtern. Die meisten Mädchen wollen sich für ihren neuen Traummann extra schick machen und überlegen oft tagelang, wie sie sich am
besten stylen. Denn beim ersten Date soll ja schließlich alles perfekt sein und nichts schief gehen. Da muss auch die Frisur, das Make Up und das Outfit perfekt sitzen.

Wie stylt man sich für das erste Date?

Trotz vieler Unsicherheiten ist es gar nicht so schwer, das perfekte Styling für das erste Date zu finden. Denn die oberste Regel ist immer: sich wohlfühlen ist das Wichtigste. Es bringt nichts, sich aufzubrezeln und anzumalen und sich dann wie ein völlig anderer Mensch zu fühlen. Das wird auch das Date merken und sich möglicherweise wieder von dem Mädchen abwenden.
Die Haare sind für viele Mädchen das wichtigste und gleichzeitig schwierigste Thema in Sachen Styling. Wie wäre es einfach mit einer schönen gleichzeitig einfachen und modischen Flechtfrisur? Dazu einfach eine Strähne abtrennen, zu einem dünnen Zopf flechten, die restlichen Haare am Hinterkopf zusammen nehmen und ein Haargummi darum schlingen. Die geflochtene Strähne ebenfalls in das Haargummi stecken und alles mit Haarspray fixieren.
Beim Make Up gilt: weniger ist bekanntlich mehr. Die meisten Jungs mögen natürliche Mädchen. Schwarze Wimperntusche, ein nicht zu auffälliger Lipgloss und etwas Rouge auf den Wangen macht jedes Mädchen zu einer strahlenden Schönheit. Wenn die Augenbrauen gezupft sind, kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Wer sich dann wohler fühlt, kann auch noch einen Concealer benutzen, um Augenringe und Co abzudecken.

Den passenden Schmuck nur dezent einsetzen, hier ist oft weniger mehr. Auch bei der Kleidung gilt: je bequemer und alltäglicher, desto besser. Eine schöne Bluse unter dem Lieblingscardigan wird jeden Jungen begeistern. Dazu eine Röhrenjeans mit Wedges, ein schöner Parker drüber und die Lieblingshandtasche, in die alles gepackt wird, was eventuell noch benötigt wird, und das erste Date kann losgehen.