Das erste Mal als er Ihre Hand in seine nahm….

Die letzten Stunden vor dem ersten Date sehen für Frauen meistens ziemlich ähnlich aus. Panisch wird die beste Freundin angerufen und man fragt sich, warum einen denn grade heute ein Bad Hair Day erwischt hat. Der Traummann hat endlich erkannt, dass es Sie gibt, jetzt dreht sich alles darum ihm klar zu machen, dass Sie das Beste sind, was ihm passieren konnte. Worüber sollen Sie reden und vor allem was sollen Sie anziehen?
An kaum einen Tag als dem allerersten Date sind Themen wichtiger als: welches Kleid? Welche Schuhe? Haare offen oder hochgesteckt? Ist roter Lippenstift oder Nagellack vielleicht doch zu übertrieben?
Bei allen Vorbereitungen ist jedoch vor allem eins wichtig, um bei Ihrem Date einen guten Eindruck zu machen: Sie sollten gepflegt sein! Und dazu gehören nicht nur eine Dusche und frischer Atem (irgendwann wollen Sie ihn ja auch mal küssen), sondern auch gepflegte Hände. Gepflegte Hände sprechen dafür, dass Sie sich wichtig sind, dass ER Ihnen wichtig ist. Nehmen Sie sich Zeit dafür. Hand- und Nagelpflege vor dem ersten Date führt nicht nur zu einem positiven Eindruck, sondern entspannt auch und macht Spaß. Nach einem entspannenden Handbad geht es um die Farbe. Passt der Pastell-Nagellack besser als der verführerisch glänzende kaminrote, oder vielleicht doch knallpink? Die ausgewählte Farbe soll ja schließlich auch etwas aussagen, sie soll zu Ihrem Charakter passen und ihm vermitteln, dass Sie romantisch sind…oder doch lieber aufregend und ein Wildfang?
Egal für welche Farbe sie sich entscheiden, mit gepflegten lackierten Händen können sie sich sicher sein: Wenn er endlich Ihre Hand nimmt, wird er begeistert sein.