Kategorie-Archiv: Online Partnersuche

Partnersuche mit Altersunterschied

Stehen ältere Frauen wirklich immer auf junge Männer? Suchen junge Frauen den älteren Herren mit dem großen Geldbeutel? Wie wahr sind diese Vorurteile und was ist wirklich dran? Wonach suchen Männer und Frauen wirklich? Oft werden diese Fragen gestellt und mit unterschiedlichen Meinungen beantwortet.

Single sein bedeutet für viele sich unattraktiv zu fühlen, nicht mehr in der Gesellschaft Erzähl mir mehr

Nach der Online-Welt den Schritt in die richtige Beziehung

Immer mehr Paare finden sich über Online-Portale. Vor 10 Jahre noch drüber geschmunzelt, heute absolute Normalität. Um den Kontakt mit Freunden aufrecht zu halten oder Verbindungen zu alten Bekannten wieder herzustellen, Geschäftsbeziehungen zu pflegen und selbstverständlich neue Menschen kennenzulernen, der Hauptgrund liegt dafür nicht selten an der steigenden Arbeitszeit Erzähl mir mehr

Die Stimme der Liebe

Natürlich kann über dieses Gerät mit anderen Menschen kommunizieren werden, doch wer hätte gedacht, dass das Telefon mal zu einem der beliebtesten Flirt-Methoden wird?

Wie funktioniert es?
Der Service des Chatten via Telefon wird mittlerweile von vielen Internetseiten angeboten.
Meistens funktioniert dies so: Wenn die Seite angeklickt wird, wird bereits eine Nummer angezeigt, welche nun angerufen werden muss. Zunächst ertönt eine Stimme, die durch das Menü leitet. Mit unterschiedlichen Tastenkombinationen können Wünsche ausgesprochen und zwischen Räumen und Partnern gewechselt werden. So werden von vielen Betreibern beispielsweise Single-Räume angeboten, bei denen gezielt nach einem potentiellen Partner gesucht werden kann, aber auch Chat-Räume, bei denen man sich ganz ungezwungen mit Unbekannten unterhalten kann.

Ist dieser Dienst kostenlos?
Der Dienst wird von dem meisten Internetseiten komplett kostenlos angeboten, so auch bei www.festnetz-chat.de. Das heißt, es bedarf keiner Anmeldung auf einer kostenpflichtigen Internetseite, um diesen Dienst beanspruchen zu können. Wie hoch allerdings die Gesamtsumme während den Telefongesprächen selbst ist, hängt von dem eigenen Anbietern ab. Wer eine Festnetz-Flatrate hat, der kann komplett kostenlos chatten. Die Mobilfunkpreise können eventuell von den Festnetz Preisen abweichen, hier muss man sich gegebenenfalls beim Anbieter informieren.

Wie geht es weiter, wenn mir eine Stimme sympathisch ist?
Es ist natürlich erlaubt, dass, wenn man während eines Gespräches mit einem Unbekannten ein gewisses Prickeln spürt, mit diesem die richtigen Telefonnummern ausgetauscht werden. Kontrolliert wird hier niemand, alles was Sie tun möchten, ist erlaubt – es sei denn es schadet oder beleidigt den Gesprächspartner. Hierdurch ist wieder eine neue Art der Partnersuche entstanden, die einen großen Vorteil gegenüber normalen Internetportalen mit sich bringt: die Stimme, aus welcher man schon viel über den Charakter des Menschen schließen kann, wird gehört und bewusst wahrgenommen. Ist er oder sie hektisch, still, nervös? Und wenn sie nicht auf einer Welle schwimmen, dann klicken Sie einfach die nächste Nummer.

Aller Anfang ist schwer

Frisch getrennte Menschen tun sich besonders schwer damit, einen neuen Partner kennen zu lernen. Neben der Angst erneut enttäuscht zu werden, fehlt ihnen die Übung im Flirten. Für solche oder besonders schüchterne Singles eignet sich das Kennenlernen im Internet.

Die Vorteile des Online-Datings

Die Freunde sind alle glücklich vergeben und es werden vorrangig Pärchenabende organisiert, auf denen sich besonders frische Singles unwohl fühlen. Wurde dann vor kurzem eine langjährige Partnerschaft aufgelöst, ist es für diese noch schlimmer. Ebenso kompliziert wird es bei dem Versuch einen neuen Menschen kennen zu lernen.

Um nicht von den Freunden abhängig zu sein, die mit einem ausgehen, gibt es Online-Plattformen wie www.dateauktion.de für die Suche nach dem richtigen Partner. Der große Vorteil des Kennenlernens im virtuellen Raum ist besonders für Schüchterne, dass der Gegenüber – abgesehen von einem eingestellten Foto – nicht weiß, wie der andere aussieht. Zudem kann sich auf einer anderen Ebene unterhalten werden, die nicht auf die Gestik und Mimik bzw. dem kompletten Aussehen beruht. Auf diese Weise fällt es vielen leichter jemanden kennen zu lernen und mehr von sich selbst preis zu geben.

Die Nachteile des Online-Datings

Für alle Vorteile der Online-Dating-Plattformen, gibt es auch Nachteile. Die Chance sich unbefangen kennen zu lernen – also ohne dass die Personen gesehen werden – kann ebenso zum Nachteil werden. Einige Menschen über- oder untertreiben bei Äußerungen zu ihrer eigenen Person. Diese kleinen Schwindeleien kommen dann meist bei einem realen Treffen heraus und rufen  Enttäuschen bei dem potenziellen Partner hervor.

Durch das lockere Schreiben im Internet wird eventuell mehr geschrieben, als die Person jemals sagen würde. Auch diese Tatsache kann Enttäuschungen hervorrufen, wenn die Person in real sich ganz anders gibt. Zudem kann es für die Person selbst schwierig werden, wenn ihr vor dem ersten Treffen auffällt, dass sie sich beim Schreiben ganz anders verhält und somit eventuell ein falsches Bild von sich aufgebaut hat.

Partnerwunsch heute – Noch Platz in der modernen Gesellschaft?

Es scheint heutzutage immer schwieriger zu werden, den richtigen Partner oder die richtige Partnerin zu finden. Die Anzahl der Singles wächst stetig und doch sind die wenigsten allein, weil sie es wirklich wollen.

Single ungewollt – Muss das sein?

Was sind also die Gründe für die große Zahl „einsamer Herzen“? Passt der Partnerwunsch etwa nicht mehr in die moderne Gesellschaft? Sind wir Einzelgänger? Zu individualistisch? Oder zu keinen Kompromissen mehr breit? Es gibt sicherlich unzählige Ursachen für diesen Trend. So haben viele zu hohe Erwartungen an den potenziellen Partner. Andere wiederum sind so sehr in ihr Berufsleben eingebunden, dass sie keine Zeit finden, um auf Partnersuche zu gehen.

Manche sind zu schüchtern und trauen sich nicht jemanden, der ihnen gefällt, anzusprechen. Einige gehen zu wenig aus, in eine Bar, zum Tanzen oder zum Sport, und lernen deshalb kaum neue Menschen kennen. Und viele haben wahrscheinlich schlechte Erfahrungen in Sache Liebe gemacht, wurden enttäuscht oder betrogen oder hängen nach dem Beziehungsaus dem Ex oder der Ex immer noch hinterher.

Dabei gibt es sie oder ihn, die Traumfrau und den Traummann. Sie sind irgendwo da draußen. Und doch laufen sich „die füreinander-Bestimmten“, schlichtweg einfach nicht über den Weg.

Kennenlernen über Internet

Das kann daran liegen, dass sie in verschiedenen Städten leben, morgens auf dem Weg zur Arbeit unterschiedliche Verkehrsmittel benutzen oder abends auf dem Weg nach Hause im Bus müde voreinander sitzen und sich einfach nicht bemerken.

Singlebörsen im Internet scheinen da eine echte Alternative zu sein. Sie führen Menschen zueinander, die sich unter normalen Umständen vielleicht nie begegnet wären. Es ist zumindest einmal einen Versuch wert, Angebote, wie die kostenlose Anmeldung bei Elitepartner.de mit Gutschein, auszuprobieren, um herauszufinden, ob sich die Wunschpartnerin oder der Wunschpartner nicht dasselbe dachten.

Zumal auf solchen Internetportalen nicht immer nur das Aussehen im Mittelpunkt steht, sondern gezielt nach Interessen und anderen Gemeinsamkeiten Ausschau gehalten werden kann.

Erfolgreich flirten und sich neu verlieben

Möglichkeiten im Alltag

Möglichkeiten für einen Flirt gibt es viele. Neben dem Café lassen sich auf zahlreichen Festen, sowie unterwegs im Bus oder in der Bahn potentielle Flirtpartner finden. Mit etwas Übung lassen sich Flirtsignale leicht erkennen, so dass man uninteressierte Menschen nicht ansprechen muss. Nicht unbedingt erkennen lässt sich bei einem Offline-Flirt jedoch, ob das Gegenüber eine anhaltende Beziehung oder einen Kontakt wünscht.

Online flirten

Auf unterschiedlichen Flirtbörsen im Internet, wie sie auf www.online-dating-seiten.de übersichtlich aufgelistet sind, können Singles ihre Wünsche exakt angeben. Auf diese Weise kann jeder sofort erkennen, ob ein potentieller Flirtpartner eine ernsthafte Beziehung oder nur eine Affäre sucht, auf den meisten Börsen ist ergänzend auch die Suche nach Freizeitpartnern und Freunden möglich. Zudem lassen sich die Ansprüche an den möglichen neuen Partner in einer Flirtbörse exakt angeben. In der Realität sind in einer Beziehung immer Kompromisse erforderlich, so dass neben den anhand der exakten Vorgaben durch die Börse gemachten Vorschläge auch weitere Profile angeschaut werden sollten. Wenn Mitglieder einer Flirtbörse Sympathie füreinander empfinden, mailen sie zumeist über einen längeren Zeitraum, ehe sie miteinander telefonieren und sich treffen. Wie im Leben außerhalb des Netzes, so führt auch auf Flirtbörsen nicht jedes Date gleich zum Treffer. Die Chance, die große Liebe für das Leben zu finden, ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Kostenlose oder kostenpflichtige Flirtbörsen?

Eine kostenfreie Flirtbörse bietet den unschätzbaren Vorteil, dass für ihre Nutzung kein Geld bezahlt werden muss. Die entsprechenden Börsen finanzieren sich durch Werbebanner, die relativ dezente Werbung stört bei der Nutzung der Singlebörse nicht. Der Vorteil einer kostenpflichtigen Flirtbörse besteht darin, dass sich dort wegen der Zahlungspflicht nur seriös an einer neuen Beziehung interessierte Singles registrieren, während auf Gratis-Börsen auch Personen angemeldet sind, die nur ihren Marktwert testen wollen und nicht wirklich nach einer neuen Liebe Ausschau halten.