Kategorie-Archiv: Dating

Das erste Mal als er Ihre Hand in seine nahm….

Die letzten Stunden vor dem ersten Date sehen für Frauen meistens ziemlich ähnlich aus. Panisch wird die beste Freundin angerufen und man fragt sich, warum einen denn grade heute ein Bad Hair Day erwischt hat. Der Traummann hat endlich erkannt, dass es Sie gibt, jetzt dreht sich alles darum ihm klar zu machen, dass Sie das Beste sind, was ihm passieren konnte. Worüber sollen Sie reden und vor allem was sollen Sie anziehen?
An kaum einen Tag als dem allerersten Date sind Themen wichtiger als: welches Kleid? Welche Schuhe? Haare offen oder hochgesteckt? Ist roter Lippenstift oder Nagellack vielleicht doch zu übertrieben?
Bei allen Vorbereitungen ist jedoch vor allem eins wichtig, um bei Ihrem Date einen guten Eindruck zu machen: Sie sollten gepflegt sein! Und dazu gehören nicht nur eine Dusche und frischer Atem (irgendwann wollen Sie ihn ja auch mal küssen), sondern auch gepflegte Hände. Gepflegte Hände sprechen dafür, dass Sie sich wichtig sind, dass ER Ihnen wichtig ist. Nehmen Sie sich Zeit dafür. Hand- und Nagelpflege vor dem ersten Date führt nicht nur zu einem positiven Eindruck, sondern entspannt auch und macht Spaß. Nach einem entspannenden Handbad geht es um die Farbe. Passt der Pastell-Nagellack besser als der verführerisch glänzende kaminrote, oder vielleicht doch knallpink? Die ausgewählte Farbe soll ja schließlich auch etwas aussagen, sie soll zu Ihrem Charakter passen und ihm vermitteln, dass Sie romantisch sind…oder doch lieber aufregend und ein Wildfang?
Egal für welche Farbe sie sich entscheiden, mit gepflegten lackierten Händen können sie sich sicher sein: Wenn er endlich Ihre Hand nimmt, wird er begeistert sein.

10 Regeln für das erste Date

Heutzutage gibt es eine Unmenge an Möglichkeiten, potentielle Flirtpartner zu treffen. Mal kann es beim Ausgehen oder Einkaufen passieren oder auch durch die Hilfe von Internetportalen oder Partneragenturen.

Steht einem das erste Date kurz bevor, gibt es für Männer 10 Regeln, die auf jeden Fall eingehalten werden sollten:

    1. Für das Date sollte ein neutraler und öffentlicher Ort ausgewählt werden. Dann fühlt sich die Frau sicherer und die Atmosphäre ist entspannter.
    2. Zu der Verabredung auf jeden Fall frisch geduscht und gut riechend auftauchen! Nichts turnt eine Frau mehr ab, als ein Mann, der alles andere als gut riecht und einen ungepflegten Eindruck macht.
    3. Dazu gehört auch, einen frischen Atem zu haben! Es ist immer möglich, dass es zu spontanen, körperlichen Annäherungen kommt.
    4. Kleidung tragen, die nicht zu edel aber auch nicht zu leger ist!
    5. Nicht zu spät kommen! Frauen warten nicht gerne und Unpünktlichkeit zeugt von Unzuverlässigkeit.
    6. Der Frau zuhören und ihr Fragen stellen. So zeigen Sie ihr am Besten, dass Sie sie interessant finden.
    7. Schlechte Eigenschaften lieber erstmal nicht erwähnen! Sie gucken jedes Fußballspiel oder duschen öfters mal ein paar Tage lang nicht? Erzählen Sie das bloß nicht bei dem 1. Date! Das wirkt nur abschreckend.
    8. Nicht gleich die Hochzeit planen! Ein paar nette Worte sind angebracht aber gleich damit anzufangen, über die gemeinsame Zukunft zu reden, ist ein wenig übereilt und wirkt verzweifelt.
    9. Die Ex-Freundin nicht erwähnen! Das vermittelt bloß den Eindruck, Sie seien noch nicht über sie hinweg.
    10. Nicht zu schnell engen Körperkontakt suchen! Warten Sie, bis die Frau den ersten Schritt macht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass man gepflegt und gut gekleidet zu dem ersten Date erscheinen sollte. Man sollte nichts übereilen, höflich sein, nicht zu viel aus dem Nähkästchen plaudern und Interesse am Leben der Frau zeigen. Wenn Sie direkt am ersten Abend Ihre Hochzeit planen, dann kann der Schuss schnell nach hinten los gehen.

Daten – Definition

Dating ist eine Form der Werbung, und kann jede soziale Aktivität durchgeführt von typischerweise zwei Personen mit dem Ziel der Beurteilung der jeweils anderen die Eignung als Partner in einer intimen Beziehung oder wie ein Ehepartner gehören. Das Wort bezieht sich auf den Akt der Begegnung und sich in einigen gegenseitig auf soziale Aktivitäten vereinbart. Traditionelles aus Tätigkeiten umfassen Unterhaltung oder eine Mahlzeit.

In vielen kulturellen Traditionen, so kann ein Datum von einem Dritten, der ein Familienmitglied, ein Bekannter, oder professionelle Heiratsvermittler werden kann arrangiert werden. Internet-Dating hat sich in jüngster Zeit sehr beliebt.

Obwohl aus Etikette geworden während des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhundert entspannt, gibt es beträchtliche Unterschiede zwischen den sozialen und persönlichen Werten. Zum Beispiel, wenn eine Tätigkeit kostet Geld (zum Beispiel eine Mahlzeit), das traditionell der Mann war zu erwarten zu zahlen, aber in jüngster Zeit die Praxis des „going niederländischen“ (Aufteilung der Aufwendungen) hat sich weiter verbreitet und mehr akzeptabel. Mit der breiteren Verfügbarkeit von Informationen über die traditionell verschwiegenen Themen Individuen sind mehr offen über ihr Interesse an Sexualität sowohl in Form von Sprache und Kleidung aus. Der Unterschied in der Erwartung ein Datum in der männlich / weiblich Ansicht der Datierung ist sehr ausgeprägt und deutlich durch die öffentliche Beratung durch populäre Medien, z. B. gezeigt, verbreitet Zeitschriften, die in krassem Gegensatz ist. Die durchschnittliche Dauer der Werbung, bevor sie Verlobung oder Heirat variiert beträchtlich in der ganzen Welt.